Acht gute Radschläge – ZEIT Hamburg März 2021

#print #urbancycling

Kaum öffnet sich das Holztor des Alten Elbtunnels auf südlicher Seite, geht’s auf glattem Asphalt geradewegs zur Klütjenfelder Radwegbrücke, die kurz hinter der Kreuzung rechts abgeht. Ideal bei Rückenwind, dann ist Fahrradfahren hier wie Fliegen, und die Abfahrt gleicht durch ihre hügelige Bauweise einer Halfpipe. Das macht viel Spaß und pusht gen Reiherstieg-Hauptdeich, der ohne Biegung zum Dockville-Gelände führt. Unterwegs zwischen Deich und Hafenindustrie…

weiterlesen auf ZEIT ONLINE

Erschienen in Printausgabe 25. März 2021 № 13 / ©Björn Lexius

ZEIT Radschläge