Haus Anna Elbe – Monday2Sunday 2020

#breaktime

Jeden Morgen in der Stadt wünscht man sich, so aufzuwachen. Bei der ersten Tasse Kaffee von der Fensterbank aus dem Sonnenaufgang zugucken und Gänsen und Fischreihern lauschen. Die leben hier gleich gegenüber zwischen Schilf und Elbe. Außer ihnen hört man fast nichts. Hier und da rauscht der Wind, wiehern Pferde, rollen Radfahrer lautlos vorbei. Wir blinzeln in die Sonne, nehmen einen tiefen Schluck Espresso und bleiben eine ganze Weile so sitzen. Und ahnen bereits, warum die Uhren hier am Haus Anna Elbe anders ticken…

weiterlesen auf Monday2Sunday